Rezept | Schnelle Ebly-Gemüse-Pfanne

    Posted in Rezepte
    Rezept | schnelle Ebly-Gemüse-Pfanne | vegan

    Teile diesen Beitrag:

    Manchmal hat man keine große Lust zu kochen, aber möchte trotzdem etwas Warmes essen. Oder es muss mittags schnell gehen. Oder man hat eigentlich nichts mehr da und müsste mal wieder einkaufen gehen.

    Für all diese Fälle ist die schnelle Ebly-Gemüse-Pfanne perfekt geeignet. Denn sie ist extrem einfach, geht superschnell und benötigt nicht viele Zutaten, von denen man die meisten sowieso da hat.

    Sie ist lecker, cremig, schmeckt auch Kindern und macht satt. Was will man mehr?

    Rezept | schnelle Ebly-Gemüse-Pfanne | vegan
    Continue reading

    Teile diesen Beitrag:

    03/07/2019

    Food Diary #1 | Was ich als Veganer esse

    Posted in Dies & Das
    Food Diary #1 | Was ich als Veganer esse | What I eat in a day as a vegan | einfach vegan

    Teile diesen Beitrag:



    Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate-Links



    Heute habe ich mal einen etwas anderen Beitrag für dich: Ein sogenanntes Food Diary.

    Bekannt ist dieses Format eher von Youtube, wo es viele Videos gibt, in denen Leute mitfilmen, was sie an einem Tag so alles essen.



    Was kann man denn da überhaupt noch essen?!



    Eine der häufigsten Fragen, die mir immer wieder von Nicht-Veganern gestellt wird ist, was man als Veganer denn überhaupt noch essen könne.
    Scheinbar haben viele Leute in ihren Köpfen die Vorstellung, dass Veganer sich ausschließlich von Körnern und Salat ernähren und die meisten sind sehr überrascht, wenn ich anfange aufzuzählen, was ich alles esse.

    Deshalb möchte ich das Food Diary als Reihe hier auf dem Blog aufnehmen und dir regelmäßig zeigen, was ich im Alltag esse.

    Schonmal vorweg: Ich versuche mich vorwiegend ausgewogen und gesund zu ernähren, esse aber auch Süßes und hin und wieder Fast Food. Ich zähle keine Kalorien, habe keine Allergien oder Unverträglichkeiten und esse was mir schmeckt.
    Hier zeige ich dir, was ich an einem bestimmten Tag gegessen habe – das sieht jedes Mal anders aus und ist nicht unbedingt repräsentativ für meine generelle Ernährung, denn jeder Tag ist anders.
    Auch Portionsgrößen haben nicht unbedingt etwas zu sagen – oft siehst du auf dem Foto nur eine (kleine) Portion und ich esse danach noch eine. Das versuche ich dann aber immer dazu zu schreiben.

    Wenn ich Rezepte verwendet habe, die schon auf dem Blog sind oder die ich irgendwo im Internet gefunden habe, verlinke ich sie natürlich.

    Und jetzt: Viel Spaß mit diesem Food Diary!



    Continue reading

    Teile diesen Beitrag:

    12/06/2019

    Rezept | veganes Bananenbrot mit Schokolade

    Posted in Rezepte
    Rezept | veganes Bananenbrot mit Schokolade | einfach vegan

    Teile diesen Beitrag:

    Dieses vegane Bananenbrot mit Schokolade ist perfekt geeignet, wenn du überreife Bananen verwerten musst.

    Rezept | veganes Bananenbrot mit Schokolade | einfach vegan

    Ich liebe ja Bananen, aber sobald sie zu reif werden, schmecken sie mir pur nicht mehr. Früher habe ich Bananen mit braunen Stellen dann eben weggeworfen – heute bin ich glücklicherweise nicht mehr so verschwenderisch!

    Wenn ich heute Bananen übrig habe, backe ich einfach ein leckeres Bananenbrot. Das geht schnell, man kann es immer wieder variieren und es schmeckt sogar den Kindern.

    Continue reading

    Teile diesen Beitrag:

    Rezept | einfache, vegane Bolognese mit Linsen

    Posted in Rezepte
    Rezept | einfache Linsenbolognese | vegan

    Teile diesen Beitrag:

    Heute möchte ich mein allerliebstes Rezept für eine vegane Bolognese mit euch teilen, die schnell gemacht ist und ganz ohne Soja auskommt.

    Habt ihr ein Wohlfühlessen? Also ein Gericht, das eigentlich immer geht und euch nicht nur satt, sondern immer auch ein kleines bisschen glücklich macht?

    Mein Wohlfühlessen waren immer Spaghetti Bolognese – am besten mit ganz viel Parmesan.

    Oder generell eine gute Bolognese – ob nun als Sauce zu Spaghetti oder Lasagne oder im Auflauf – hmmm!

    Das war für mich immer ein Essen, das von innen wärmt und mir ein Gefühl von Geborgenheit vermittelt. Ein richtiges Soulfood!

    Rezept | einfache vegane Bolognese | Linsenbolognese

    Als ich vegan geworden bin habe ich eine ganze Weile gedacht, ich müsste darauf ab jetzt verzichten. Denn natürlich gibt es Alternativen wie Sojabolognese, aber die haben mir bisher eher nicht so gut geschmeckt und kommen für mich nicht mal Ansatzweise an das Original heran.

    Doch dann habe ich diese vegane Bolognese mit Linsen für mich entdeckt. Und ich liebe sie! Sie ist genau richtig von der Konsistenz her und auch der Geschmack ist absolut fantastisch – da fehlt das Fleisch kein bisschen!

    Continue reading

    Teile diesen Beitrag:

    Rezept | veganer Parmesan

    Posted in Rezepte
    Rezept | veganer Parmesan | Der beste vegane Parmesanersatz

    Teile diesen Beitrag:

    Heute habe ich ein Rezept für dich aus der Reihe Basics in der veganen Küche: veganer Parmesan. Der ist nicht nur richtig lecker, sondern auch noch gesund und schnell gemacht!



    Die Sache mit dem Käse

    Mit dem Käse ist es ja so eine Sache. Wenn man Veganer fragt, was sie am meisten vermissen, ist die Antwort fast immer: Käse!

    Für fast alles gibt es mittlerweile ziemlich gute Ersatzprodukte, die sich kaum wie Ersatz anfühlen. Aber veganer Käse gehört in den allermeisten Fällen nicht dazu.

    Die Käsealternativen, die man so kaufen kann (zumindest die, die ich bisher probiert habe) schmecken (bis auf ganz wenige Ausnahmen) wenig bis gar nicht nach Käse. Und meistens sind sie auch noch aus billigem Pflanzenfett hergestellt und dementsprechend nicht gerade gesund.

    Den Käse auf dem Brot ersetze ich statt mit veganen Käsealternativen lieber mit leckeren Aufstrichen aus dem Bioladen, aber eine Sache hat mir wirklich sehr gefehlt, seit ich vegan geworden bin: Parmesan auf meinen Nudeln!

    Irgendwie fehlt mir einfach etwas, wenn ich meine (veganen) Spaghetti Bolognese ohne Parmesan essen muss. Geht dir das auch so?

    Rezept | veganer Parmesan | Der beste vegane Parmesanersatz


    Gesunden, veganen Parmesan einfach selbst machen

    Natürlich gibt es auch hier Alternativen zu kaufen, wovon einige noch nicht mal unbedingt schlecht schmecken – aber leider sind auch die meistens aus ziemlich dubiosen Zutaten und dazu noch recht teuer.

    Aber zum Glück kannst du dir ganz einfach deinen eigenen veganen Parmesan machen, der auch noch gesund ist! Er besteht nämlich zum größten Teil aus Mandeln. Und Mandeln enthalten neben hochwertigem Protein und gesunden Fetten auch noch Ballaststoffe, Vitamin E, Vitamin B2 und das Spurenelement Mangan.

    Rezept | veganer Parmesan | Der beste vegane Parmesanersatz

    Alles was du dafür brauchst sind 5 Zutaten (wovon du mindestens 4 vermutlich sowieso immer da hast) und ein guter Mixer – und der vegane, leckere, gesunde Parmesanersatz ist in 5 Minuten fertig!

    Continue reading

    Teile diesen Beitrag:

    16/05/2019

    Was essen Veganer? Die vegane Ernährungspyramide

    Posted in Ernährung
    Die vegane Ernährungspyramide | Empfehlungen für eine gesunde & ausgewogene vegane Ernährung + free printable

    Teile diesen Beitrag:

    Damit eine vegane Ernährung gesund ist und der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt ist, muss man auf ein paar Dinge achten.

    Dabei helfen kann die vegane Ernährungspyramide, die als Anleitung für die praktische Umsetzung einer vollwertigen und bedarfsdeckenden veganen Ernährung entwickelt wurde.

    Das Prinzip der veganen Ernährungspyramide ist ganz einfach: unten in der Basis findet man die Lebensmittel, die am häufigsten und in den größten Mengen gegessen werden sollten und weiter oben findet man die Dinge, die seltener auf dem Teller landen sollten.

    Wenn du dich in etwa nach den Empfehlungen der Pyramide ernährst, nimmst du im Normalfall alle wichtigen Nährstoffe in ausreichendem Maße zu dir und musst dir keine Sorgen um Mangelerscheinungen machen.

    Ich möchte dir hier die vegane Ernährungspyramide zeigen und dir erklären, wir du dich mit ihrer Hilfe ganz einfach ausgewogen und gesund vegan ernähren kannst.

    Continue reading

    Teile diesen Beitrag: